Dienstag, 20. November 2012

Negatives Denken


negative
Negatives Denken bringt uns nur die negative Energie nahe.
Diese Energie hilft uns nicht, es unterdrückt und erstickt unsere Hoffnungen mit seiner Kraft. 

Positives Denken dagegen bringt uns die gute Energie nahe. Diese Energie hilft uns und gibt uns noch mehr Kraft und Mut im Leben. Wir sollten alle eins sehr gut verstehen,ich rede hier nicht von der oberflächlichen Welt, dem Motivations trainer, der sein aufgeschnapptes Wissen runterrattert und sich für die Menschen in der Masse als große Meister der Seele verkaufen. Nein,ich rede von der geistigen Einstellung des Menschen zu der Welt.

Denn alles spielt eine Rolle in unserem Leben,auch unsere Gedanken spielen eine sehr große Rolle in unserem Dasein.

Wie heißt es so schön:

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,denn sie werden zu Handlungen.
Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden zu deinem Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal sein.


Gedanken sind Energiequellen, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann.Aber man hat die Wahl,zwischen Negativem und Positivem zu entscheiden.

Önder Demir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen